Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
  1. Allergie nach Färben #1
    Hasilein11

    Allergie nach Färben

    Hi..ich habe mir am Mittwoch die Haare schwarz gefärbt und am Donnerstag ging es auf einmal los mit jucken und mein Gesicht schwoll an..war am Freitag beim Hautarzt und bekam Tabletten und Salbe..leider hilft das nicht gerade..mein Gesicht ist jetzt total zu geschwollen und meine eine Gesichtshälfte auch sogar mein Auge..weiß bald nicht mehr weiter..wem ging es schon mal genauso und kann helfen..bitte schnell

  2.   Alt 
    Werbung
     

  3. Allergie nach Färben #2
    High&Low
    Hallo ich weiß nur ein Fall von einer Friseurin bei der das so war das läst aber wieder nach aber dauert!

  4. Allergie nach Färben #3
    Hasilein11
    echt..und wie lange dauert sowas..ist echt schlimm..kann nie wieder färben..heul

  5. Allergie nach Färben #4
    Hairmaster
    Hallo

    Also wenn das ne Allergie ist dann bleibt es.
    Aber das geschwollene und der juckreitz geht nach ein paar Tagen
    weg.

    Es könnte dir beim nächsten färben genau das
    selbe noch mal passieren.

    Oder aber es war eine bestimmte Marke die du sonst nicht benutzt
    auf die du alergisch reagierst.


    Hairmaster

  6. Allergie nach Färben #5
    ruhrpottslang
    Hallo, das gleiche ist mir auch passiert-mit schwarzer Haarfarbe. Bei mir hat´s auch total auf der Kopfhaut gejuckt und der Nacken hinten war knallrot und dick geschwollen. Der Hautarzt hat mir damals ein Kopfwasser gegeben, das hat dann auch nicht mehr gejuckt. Das ist jetzt 6 jahre her. Ich habe mir nach dem Vorfall die Haare nicht mehr gefärbt, sondern nur blondiert, das klappt.
    Vor ein paar Tagen wollte ich dann was anderes ausprobieren und hatte die Allergie von damals vergessen. Wieder bekam ich eine Allergie. Bin zum normalen Arzt, der hat mir ganz leichte Cortison Tabletten verschrieben und eine Salbe von Lichtenstein. Es dauert ein bißchen bis es weg geht, aber es geht weg. Kopf hoch, ich weiß das ist voll unangenehm.
    Gruß, Anke

  7. Allergie nach Färben #6
    Mystique
    Schonmal was von nem Allergietest VOR dem Färben gehört?

    Sorry, aber wer diese Hinweise missachtet und keinen Verträglichkeitstest macht , ist in meinen Augen selber schuld.

    Dann kann man nicht mehr viel machen ausser warten bis es rauswächst und hoffen das die Beschwerden schnell zurück gehen.

  8. Allergie nach Färben #7
    High&Low
    Hallo
    also die Allergie wird dir bleiben denke ich!

    Der Ausschlag geht nach ein paar tagen weg!!
    Würde das Färben Tönen erst mal lassen!

  9. Allergie nach Färben #8
    Hasilein11
    Hi..also heute gehts mir schon etwas besser..war ja am Sonntag früh noch beim Notarzt da meine beiden Augen und Gesicht komplett zu geschwollen waren..der Arzt hat mir cetirizin und Prednisolon verschrieben..hilft echt schnell..die schwellung ging echt schnell zurück..also echt ich wünsche sowas niemanden..werd meine Haare erstmal oder garnicht mehr färben..echt schade aber sowas will ich echt nicht nochmal erleben

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Lesezeichen

Sie betrachten gerade Allergie nach Färben.