Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
  1. #1 warum wäscht sich tönung nicht raus?
    petrosilius zwackelmann

    warum wäscht sich tönung nicht raus?

    hallo zusammen
    der titel sagt ja schon alles. ich habe mir vor mehreren (3-4) monaten die haare tönen lassen (zumindest habe ich der frau in dem top hair laden mindestens fünfmal gesagt, dass ich UNBEDINGT eine tönung will, keine färbung, damit sich das ganze im notfall wieder rauswäscht! deshalb bin ich ja auch extra zum friseur, um mir selbstverschuldeten schlamassel zu ersparen..).
    meine naturhaarfarbe ist dunkelblond, im sommer bis mittelblond, und das wollte ich als tönung über alle haare, um die blondierten längen zu überdecken (mein früherer friseur hat das ziemlich gut hingekriegt, aber der hatte an dem tag keine zeit...).
    nach dem sauteuren friseurbesuch waren meine haare dunkelbraun und das ganze hat sich bis jetzt nicht rausgewaschen. und der absolute superGAU ist, dass oben jetzt das blond rauswächst... das war genau das, was ich absolut vermeiden wollte!!!! ich bin immer noch ziemlich sauer deswegen!

    warum zum teufel wäscht sich die tönung nicht raus?

    und: kann ich irgendwas tun? wär so gern wieder mittel- bis dunkelblond...

    vielen vielen lieben dank für eure antworten!!!!!!!!!!!!

  2.   Alt 
    Werbung
     

  3. #2 warum wäscht sich tönung nicht raus?
    Havanna
    Oh je... grade bei blondierten Haaren kommt es häufig vor, dass die Intensivtönungen nur etwas ausbleichen, aber nicht völlig verschwinden, wenn man sehr viel dunkler tönt (was bei - wenn auch ungewünschtem - Dunkelbraun ja definitiv der Fall ist).
    D.h. dass es sein kann, dass über den Haaren irgendwann ein wenig farbintensiver graubrauner Schleier liegt - ganz blond werden sie aber vermutlich ohne weitere Behandlungen (Farbe ziehen o.ä.) nicht mehr.
    Wahlweise war dein Haar durch die Blondierung bereits so angegriffen, dass die Tönung jetzt wie eine Färbung wirkt.

    Ansonsten könnte es natürlich auch sein, dass trotz allem eine Färbung aufs Haar gekommen ist... verblasst die Farbe denn deiner Meinung nach mit der Zeit stärker, oder nur extrem gering? Wie viele Haarwäschen liegen ca. zwischen damals und jetzt?

    Ich drück' dir jedenalls die Daumen, dass ein kompetenter Friseur das wieder hinbiegen kann.
    LG
    Geändert von Havanna (17.01.2010 um 00:04 Uhr)

  4. #3 warum wäscht sich tönung nicht raus?
    petrosilius zwackelmann
    hallo danke für deine antwort!
    ich würde sagen, die farbe verblasst geringfügig... und in der sonne leuchten meine haare in allen möglichen farben!
    ich schätze, es liegen mindestens 40 haarwäschen zwischen den "tönung" und jetzt. hab auch schon versucht, mit schuppenshampoo mehr farbe rauszuwaschen...

    zu diesem "farbe ziehen": meinst du, meine haare überleben das? sie sind relativ lang, bis über die brust. und in den längen (ca halbe haarlänge ) war davor eine blondoerung drin...

    ich ärgere mich wirklich so! da geht man extra zum friseur... das kann ja wohl nicht wahr sein!

  5. #4 warum wäscht sich tönung nicht raus?
    Gast14156
    Weisst du noch, ob der Friseur 2 Sachen zusammengemischt hat?
    Bzw, weisst du ob es eine Auswaschbare Tönung oder eine Intensiv-Tönung war?

    Das die Farbe aus dem Blondiertem nicht rausgeht ist eigentlich kein Wunder.
    Deswegen soll man Blondiertes Haare nicht tönen.

    Du musst nicht gleich blondieren, um die Farbe zu ziehen.
    Du kannst sie auch anders heller bekommen.
    Zum Beispiel mit Schuppenshampoo, Natronwäsche oder einer Farbziehenden Kur (zum Beispiel Alverde Aloe-Vera/Hibiskus).

    Damit bekommst du die Farbe aber nur heller, nicht komplett raus!!
    Wenn sie ganz raus soll musst du sie überfärben oder blondieren.

  6. #5 warum wäscht sich tönung nicht raus?
    Havanna
    Mhm... dann dürften die Haare zumindest nicht graubraun werden, aber die Farbe wird wohl bleiben.
    Das ist wirklich extrem ärgerlich, dass das auch noch vom Fach verpfuscht wurde, wofür teures Geld gezahlt wird... hier haben schon so viele extrem schlechte Erfahrungen bei Friseuren gemacht - das ist schon nicht mehr schön. Und dann auch noch bei deiner Haarlänge !

    Soweit ich weiß, wären 1-2 Nuancen heller zumindest mit einer Blondierwäsche drin, die nicht ganz so schädlich ist.

    Das Farbe ziehen selbst ist wirklich eine schlimmere "Chemiekeule" und, wenn die Haare wirklich extrem strapaziert sind, wahrscheinlich nicht das Richtige - ein guter Friseur kann sich da sicher ein genaueres Bild machen. Ansonsten müsstest du erstmal schauen, dass du sie einigermaßen gesund pflegst, bzw. eher wieder "hochpäppelst".

    Dazu findest du hier einige hilfreiche Tipps : http://www.haarforum.de/die-wichtigs...ge-203059.html

    Ansonsten gibt es natürlich neben den Schuppenshampoos noch weitere Produkte, die etwas Farbe ziehen... aber ich bezweifle, dass sich damit ein zufriedenstellendes Ergebnis erreichen lassen wird. (Bestimmte Spülungen und Kuren u.a.)

    LG

  7. #6 warum wäscht sich tönung nicht raus?
    petrosilius zwackelmann
    leider hab ich nicht darauf geachtet, ob was zusammengemischt wurde...

    ich hab aber extra mehrmals nachgefragt, und mir wurde versichert, dass sich die farbe eh sehr bald wieder rauswäscht und dass es keine färbung ist.

    warum berät mich die frau so beschissen?

    auch dank ich auf jeden fall mal sehr herzlich! ich probiers jetzt mal mit dieser alverde aloe-vera haarkur - allerdings hat schuppenshampoo auch nix bewirkt (ausser leicht strohige haare)...

    sorry fürs jammern, bin einfach geknickt deswegen!

    viele liebe grüße

  8. #7 warum wäscht sich tönung nicht raus?
    Gast27759
    Das war mit Sicherheit keine Tönung zum auswaschen, da sowas die meisten Friseure gar nicht haben. Selbst wenn es nur ne Tönung mit 1,9% war, ist es keine auswaschbare Tönung...Wie MisterGaga schon geschrieben hat, wenn es gemischt wurde, nix Tönung...
    Ich hab in meiner berufl. Laufbahn noch keinen Friseur erlebt, der das in seinem Färbestübchen hatte.
    Würde mir an Deiner Stelle, dort nochmal Luft machen und ihr das zeigen, dass es nicht so ist, wie sie es gesagt hat.
    Abzug würde ich nicht machen, da es sehr strapazierend ist. Versuche es weiter mit Kuren, Peeling,
    oder geh wirklich zu Deinem Friseur, bei dem Du vorher warst und frage dort um Rat..
    lg

  9. #8 warum wäscht sich tönung nicht raus?
    Katha_1990
    also ich habe meine Haare selber getönt mit einem Drogerieprodukt und die Tönung hat sich auch kaum ausgewaschen. Ich wollte sie dunkler haben und sie sind zuerst schwarz mit einem rotstich geworden und jetzt sind sie etwa dunkelbraun. Aber ich wollte auch, dass sich die Tönung nicht rauswäscht (ich habe deshalb auf meine geliebte A/H Kur verzichtet ).

    Aber wie die anderen beschrieben haben, kann es bei dir wohl keine Tönung gewesen sein. Die hätte sich auch schon teilweise mit dem Schuppenshampoo ausgewaschen.

    Hast du die A/H Kur? Also ich habe damit mal geschafft, dass mir sogar eine Färbung richtig verblasst ist (das war aber nicht gewollt). Ich glaube Öle ziehen auch Farbe

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen zu warum wäscht sich tönung nicht raus?

  1. wäscht sich blondierung raus?
    wäscht sich blondierung raus?: hallo, habe eine kleine fragen, ich war vor...
    Von katikati im Forum Haare färben / Haare tönen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 30.11.2009, 14:05
  2. Wäscht sich eine schwarze Tönung restlos raus?
    Wäscht sich eine schwarze Tönung restlos raus?: Hallo, ich wollte mir meine Haare Mal schwarz...
    Von HeyNow im Forum Haare färben / Haare tönen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.02.2009, 20:23
  3. Hilfe!! Zu dunkel getönt und es wäscht sich nicht raus!!
    Hilfe!! Zu dunkel getönt und es wäscht sich nicht raus!!: Hallo! Ich brauche dringend Hilfe!! Ich habe...
    Von Lenchen im Forum Haare färben / Haare tönen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.01.2009, 19:49
  4. Tönfarbe wäscht sich einfach nicht raus -.-
    Tönfarbe wäscht sich einfach nicht raus -.-: Hay, ich habe ein kleines Problem wegen...
    Von Cathily im Forum Haare färben / Haare tönen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.05.2008, 18:03
  5. rot wäscht sich raus=(
    rot wäscht sich raus=(: Hallo, ich war vor ca 3wochen beim...
    Von Batida-Kirsch im Forum Haare färben / Haare tönen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.04.2007, 19:02

Andere Themen im Forum Hair-Talk

  1. Warum können Friseure nicht wirklich nur 1cm abschneiden
    aina wenn wir schon beim thema sind kannst du uns...
    von saena
    Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 30.08.2013, 17:11
  2. Habt ihr schöne Frisurenideen für Mittellange wellig bis lockige Haare ?!
    Hallo, ich habe sehr schöne Rot-Gold-Braune Haare...
    von Sami
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.02.2010, 21:45
  3. Locken oder glatte Haare? - Was ist eurer Favorite?
    Hey! Ich wollte schon immer wissen, was mögt...
    von Lockenköpfchen963
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 27.01.2010, 10:17
  4. a-line bob
    hallo leute, hat jemand erfahrung mit bobs...
    von coco_love
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 08.11.2009, 14:32
  5. Welche Frisur ist das?
    http://www.youtube.com/watch?v=CXM2T-iMFks Mich...
    von pete
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.10.2009, 22:20

Lesezeichen

Sie betrachten gerade warum wäscht sich tönung nicht raus?.