Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
  1. #1 Grüne Haare
    *Slina*

    Grüne Haare

    Hallo Zusammen!

    Keine Angst, ich hab keine grünen Haare (zumindest noch nicht!)

    ich hab mal ne Fragen, warum werden bei manchen Menschen nach dem färben die Haare grün?
    Hat das mit den Farbstoffen und dem eigenen Haar zu tun? Also es ist ja Chemisch.. aber warum wird es bei manchen grün und bei anderen nicht??
    und wann tritt das ein? beim Aufhellen der Haare oder beim dunkler machen??

    freue mich über antworten
    Lg Selina

  2.   Alt 
    Werbung
     

  3. #2 Grüne Haare
    Ninshen

    Grüne Haare

    Hallo
    Ich zum Beispiel habe grüne Haare bekommen weil ich über meine blonden Stränchen dunkles Braun gefärbt habe und die Haare keine rotpigmente mehr haben..und dadurch das braun nicht mehr annehmen können..Hab ich zumindestens von meiner Friseurin gehört Machs gut Nina

  4. #3 Grüne Haare
    HaarDirne
    Grün werden die Haare wenn man blondiertes Haar hat und dort dann einen Aschigen Ton reintut, Asch ist zum Beispiel Dunkelblond, Mittelblond, Hellbraun. Das führt dann zu einem Grünschimmer. Diesen bekommt man weg indem man nochmals drüber tönt. Eine Tönung soll übrigens besser sein als eine Färbung, da durch das blondieren ja keine Pigmente mehr im Haar sind und bei einer Tönung legt sich die Farbe ja ums Haar herum. Während bei einer Färbung die Farbe im Haar angelagert wird und das unregelmässig. So hat es mir meine Hausfriseurin erklärt. Achja mit einem Peelingshampoo bekommt man den Grünstich auch etwas raus bis ganz weg. Ich war auch schon mal damit gestraft. Und würde seitdem meine Haare nicht mehr alleine Färben/Tönen, jedenfalls nicht von blond auf dunkel.

  5. #4 Grüne Haare
    Mystique
    Eine Möglichkeit wurde hier schon erwähnt : Blondiertes Haar sollte man selber lieber nicht färben, da die Haarstruktur extrem geschädigt ist und keine Rotpigmente mehr hat (die hat jedes Haar auch blond und aschtöne)

    Zweite Möglichkeit ist, wenn man seine Haare mit Pflanzenfarbe (Henna, Indigo etc) gefärbt hat und danach mit ner chemischen Farbe drüber färbt.
    Immer rauswachsen lassen bevor man soetwas wagt

  6. #5 Grüne Haare
    Hairmaster
    Hallo zusammen
    grüne Haare kann man auch bekommen wenn man mit frisch Blondierten Haare ins Clorwasser geht.
    Ansonsten bekommt man meist grüne Haare wenn man auf blonden Strähnen
    zumindest ist das bei wella so einen Naturton oder Aschton färbt.
    Ich rate einen Farbe zu wählen die einen modeton enthält z.b. braun etc.

    LG Hairmaster

  7. #6 Grüne Haare
    Goldstern
    ich kenn das nur vom hören wenn das wasser zuviel kupfer oder sowas enthält.

  8. #7 Grüne Haare
    cujulia
    die sache mit dem grün kann man auch einfach umgehen indem man sich, (falls man den wunsch hat von blond auf dunkel zu wechseln) eine farbe (oder tönung) mit rotstich aussucht

  9. #8 Grüne Haare
    Celine

    Verdammt...

    Hallo ihr lieben,

    ich bin so ein besagtes "grünes Opfer" und völlig verzweifelt.

    Meine Ausgangsfarbe: Blond mit hellen Strähnchen
    Heute drüber gefärbt: Dunkelblond
    Ergebnis: Haare Dunkelgrün, aber richtig!!!!!!!

    Ich bin völlig verzweifelt, was mach ich jetzt????

    Kann ich mit einer Packung nochmal drüber färben? Ich hätte gerne ein Rotblond/Mittelblond mit Rotstich.

    Was kann ich tun? Frisör ist finanziell grade nicht wirklich drin.

    Bitte um Hilfe!!! Schnell!!

    Danke und Gruß, Celine

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Lesezeichen

Sie betrachten gerade Grüne Haare.